Anmeldung

Teilnahmegebühren

  Frühbucher
bis 20.08.2024
Anmeldungen
ab dem 21.08.2024
und vor Ort
     
Mitglieder¹    
Dauerkarte 140,00 € 180,00 €
Tageskarte 10. Oktober 2024 90,00 € 100,00 €
Tageskarte 11. Oktober 2024 90,00 € 100,00 €
Tageskarte 12. Oktober 2024 50,00 € 65,00 €
     
Nichtmitglieder    
Dauerkarte 260,00 € 300,00 €
Tageskarte 10. Oktober 2024 150,00 € 180,00 €
Tageskarte 11. Oktober 2024 150,00 € 180,00 €
Tageskarte 12. Oktober 2024 80,00 € 95,00 €
     
Menschen mit Demenz,
Studierende², Auszubildende²
   
Dauerkarte 95,00 € 110,00 €
Tageskarte 10. Oktober 2024 75,00 € 85,00 €
Tageskarte 11. Oktober 2024 75,00 € 85,00 €
Tageskarte 12. Oktober 2024 35,00 € 40,00 €

Optional: Stadtführung „Fürth für Einsteiger“
11. Oktober 2024                          8,00 €

1 Mitglieder sind persönliche Mitglieder der Deutschen Alzheimer Gesellschaft sowie Mitglieder der regionalen Alzheimer-Gesellschaften. Für juristische Personen gilt diese Ermäßigung nicht.
2 Nachweis erforderlich (siehe "Teilnahmebedingungen")

Die Teilnahmegebühr enthält die Teilnahme am Kongressprogramm, am Begrüßungsabend sowie die Kongressunterlagen und Catering.

Die Gebühren für die Kongressteilnahme werden im Namen und auf Rechnung der Deutschen Alzheimer Gesellschaft e.V. Selbsthilfe Demenz erhoben. Die Gebühren sind umsatzsteuerfrei nach § 4 Nr. 22a UStG. Die USt-IdNr. der Deutschen Alzheimer Gesellschaft e.V. Selbsthilfe Demenz lautet DE207539852.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Registrierungssystem.

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen

Eine Anmeldung über das Anmeldeformular per Post oder Fax ist bis spätestens 20.9.2024 möglich sowie jederzeit online über www.demenz-kongress.de. Anmeldungen vor Ort sind ab dem 10.10.2024 möglich. Nach Absenden des ausgefüllten Anmeldeformulars ist die Anmeldung verbindlich. Rechnung und Buchungsbestätigung werden nach Buchungsabschluss per E-Mail zugestellt. Damit kommt der Vertrag zustande. Die Teilnahmegebühr richtet sich nach dem Eingangsdatum der Anmeldung. Sollte ein Anmeldeschluss verpasst werden, wird automatisch die nächste Gebühr berechnet. Bei Bezahlung aller Gebühren bis zum 24.9.2024 werden die Teilnehmerunterlagen per Post versendet. Ermäßigte Preise können nur in Anspruch genommen werden, wenn ein entsprechender Nachweis bei der Kongress- und Kulturmanagement GmbH (KUKM GmbH) vorliegt. Dieser kann im Registrierungssystem hochgeladen oder per Post an Kongress- und Kulturmanagement GmbH, Rießnerstraße 12 B, 99427 Weimar, per Fax unter 03643 - 24 68 31 oder per E-Mail an sophie.marufke@kukm.de eingereicht werden. Ausführliche Teilnahmebedingungen unter www.demenz-kongress.de.

Zertifizierung

Zertifizierung

Die Zertifizierung bei der bayerischen Landesärztekammer ist beantragt.

Die Fortbildungspunkte für die Registrierung beruflich Pflegender stehen bereits fest:

Kongressteilnahme an einem Tag 6 Punkte
Kongressteilnahme an zwei Tagen 10 Punkte
Kongressteilnahme an drei Tagen 12 Punkte
Stornierung der Anmeldung

Stornierung der Anmeldung

Änderungen und Stornierungen bedürfen der Schriftform. Im Falle der Stornierung einer Leistung bei der KUKM GmbH werden bis zum 10.9.2024 50 % der Teilnahmegebühr erstattet, danach kann keine Rückerstattung mehr erfolgen. Sofern Teilnehmer die Veranstaltung nicht besuchen können, kann die Karte auf eine andere Person überschrieben werden. Für diese Umbuchung fallen 35,00 € an. Sollte die Zahlung aus vom Teilnehmer zu vertretenden Gründen nicht erfolgreich durchgeführt werden, wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 35,00 € in Rechnung gestellt. Bearbeitungsgebühren werden im Namen und auf Rechnung der KUKM GmbH erhoben.

Haftung

Haftung

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erkennen mit dieser Anmeldung den Vorbehalt an, dass sie dem Veranstalter gegenüber keine Schadensersatzansprüche stellen können, wenn die Durchführung des Kongresses durch unvorhergesehene politische, wirtschaftliche oder natürliche Gewalt erschwert oder verhindert wird sowie wenn Programmänderungen wegen Absage von Referentinnen oder Referenten usw. erfolgen müssen. Für Verluste, Unfälle oder Schäden, gleich welchen Ursprungs, an Personen und Sachen haften weder der Veranstalter noch die KUKM GmbH. Teilnehmende und Begleitpersonen nehmen auf eigene Verantwortung am Kongress und allen begleitenden Veranstaltungen teil.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an

Antonia Krey und Annett Loß
Kongress- und Kulturmanagement GmbH
Rießnerstraße 12 B
99427 Weimar

+49 3643 - 2468-123 bzw. -126
+49 3643 - 2468 31

www.kukm.de